Einmal Herz, immer Herz

In der angeblichen deutschen Netflix-Konkurrenz Babylon Berlin (ichsachma: Hmjoa, gut aber nicht umwerfend) spielt eine Schauspielerin (Liv Lisa Fries) mit, die mich an eine Frau erinnert, in die ich vor über 10 Jahren verliebt war. Der Mund, die Frisur, der irgendwie französische Charme, zugleich ein bisschen spröde, ein bisschen lasziv, ein bisschen sportlich… Toll. In […]

weiterlesen