Einfach so wie immer

Normativität war immer schon ein Thema für mich, vermutlich schlicht weil ich manche Sachen nicht so gemacht habe wie die meisten. Nerdiger als andere Leute in meinem Alter, nicht so modebewusst, auf andere Art männlich, in Beziehungen nicht so richtig passig mit den ganzen Ideen die’s so gibt… insofern bin ich da vorbelastet und deshalb […]

weiterlesen

Kind Words

Ach du meine Güte, was für ein Kleinod, ich bin total gerührt und hin und weg… Ist das noch ein Spiel? Eigentlich nicht, eigentlich ist das ein interaktionaler virtueller Raum, und er ist zauberhaft! In Kind Words kann man kurze Briefe von anderen Menschen lesen und beantworten oder eben selbst was schreiben. Dabei läuft chillige […]

weiterlesen

AeroPress

Schon seit einiger Zeit interessiert mich die AeroPress als Methode der Kaffeezubereitung. Als ich jetzt finally mal merkte, dass mir der Kaffee auf der Arbeit eigentlich seit 10 Jahren nicht schmeckt und ich gelegentlich nachmittags aber gern einen trinken würde wenn der Tag anstrengend ist, ist es passiert. Die AeroPress ist so eine Mischung aus […]

weiterlesen

Bandscheibe

Ich bin Opfer der Umstände geworden und eine meiner Bandscheiben wölbt sich nun heraus aus ihrem Habitat zwischen den Wirbeln und drückt auf meinen Ischiasnerv. Die Umstände, das sind wohl vor allem das Alter (da werden die Bandscheibenhüllen brüchiger), meine Körpergröße (jedes Bücken passiert mit langen Hebeln), vermutlich auch die zwei Umzüge (meiner und der […]

weiterlesen

Sprachen lernen

Ich fand es immer toll, Sprachen zu lernen – dabei reise ich gar nicht so gern… Aber ich lerne einfach gern dazu, und bei Sprachen ist der Nutzen so wunderbar offensichtlich, und noch dazu ist jede neue Sprache eine neue Wirklichkeitskonstruktion. Heute morgen habe ich ein Video gesehen, in dem Chris Lonsdale (Psychologe und Linguist) […]

weiterlesen

Jahresrückblick Videospiele 2019

So, mein Lieblingsmedium, das Videospiel! Cooles Jahr für Videospiele (aber wann war mal kein gutes Jahr für Videospiele), immer breiter und bunter wird das, was ein Videospiel sein kann. Ich hab auch wirklich sehr verschiedene Sachen gespielt, von Zeitvertreib über Action zu Kunst und Konzeptwerk. Hier meine (berichtenswerten) Anschaffungen vom letzten Jahr: Playstation 4 Portal […]

weiterlesen

Bullet Journal

Ein kleiner Tweet in meiner Timeline enthielt den Begriff „Bullet Journal“, mit einem Witz drumrum, dass der besagte Mensch einmal angefangen hatte, das zu recherchieren, und dann Tage später im Wald aufgewacht ist. Weil mich immer schon Sachen interessiert haben, in die man eintauchen und wo man was lernen kann, hab ich also auch mal […]

weiterlesen

GM

Die Rollenspielgruppe von vor einiger Zeit, die auch Ben erwähnte, ist mangels meiner Zeit zur Vorbereitung leider nix geworden – zumindest in der Kombination mit vielen Leuten in der Gruppe, die noch nie Rollenspiele gespielt hatten sowie einem neuen System war es jedenfalls irgendwie eher stressig für mich, das vorzubereiten. Jetzt werde ich einen neuen […]

weiterlesen

Gwelf

Larry McDougall ist ein kanadischer Künstler, der offenbar schon lange davon geträumt hat, einen Band „Herr der Ringe“ oder „Wind in den Weiden“zu illustrieren. Weil sich beides aber nicht ergab, hat er jetzt entschieden, einfach selbst eine Welt zu schaffen, die genau das enthält, was er an Fantasy so liebt. Und was soll ich sagen, […]

weiterlesen